Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Was sind Cookies? Ich erkläre mich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden

pushbox-motive


Spaghetti Bolognese

Zutaten:

Zutaten für 4 Portionen:
100 g Möhren
100 g Sellerie
1 Zwiebel
500 g gemischtes Hack
2 EL Öl
3 EL Tomatenmark
200 ml trockener Rotwein
850 ml Tomaten aus der Dose
400 g Spaghetti
Je 5 Stiele Thymian und Rosmarin
4 Stiele Basilikum
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
Parmesan zum Garnieren



Zubereitung:

Möhren, Sellerie und Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Hackfleisch in einem Topf mit 2 EL Öl für 6 Minuten anbraten. Die Gemüsewürfel dazugeben und für weitere 4 Minuten anbraten. Das Tomatenmark unterrühren und kurz mit rösten. Mit dem Rotwein ablöschen und zur Hälfte einkochen. Die Tomaten hinzugeben, mit dem Pfannenwender grob zerkleinern, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Spaghetti, je nach Dicke, für ca. 7 - 10 Minuten in Salzwasser gar kochen. Gezupfter Thymian, Rosmarin und Basilikum (ein paar Basilikumblätter zum Garnieren zur Seite legen) grob hacken und unter die Soße rühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 100 ml Nudelwasser abnehmen und zur Soße geben. Die Nudeln abgießen, zurück in den Topf geben und mit der Soße vermengen. Anrichten und mit dem restlichen Basilikum und dem Parmesan garnieren.