28.07.2014 - Möbel Lübbering zahlt WM-Wette aus

Zurück zur Übersicht
DSC 0332

Gruppenbild mit Gewinnern (von links): Rui Pinheiro, Beate und Günter Niemeyer (Nordhorn), Familie Legtenborg (Emlichheim), Hr. Mars (Lingen), Familie Neehoff (Haren), Hr. Und Fr. Habenicht (Lingen), Angelika Dörr (Nordhorn), Claudia Lübbering. Gewinner Carl-Josef Roth aus Darmstadt konnte zur Feierstunde nicht anreisen, erhielt daher seinen Scheck mit der Post.

Nicht wenige haben im Vorwege der Fußball-Weltmeisterschaft auf ein Endspiel Deutschland gegen Argentinien gewettet. Und dass die DFB-Elf als Sieger daraus hervorgehen würde war ebenso klar. Einige dieser Optimisten nutzten jedoch die Aktion „WM-Wette“ der Möbel Lübbering GmbH, um ihr Hoffen auf ein erfolgreiches Abschneiden der Deutschen Nationalmannschaft in bare Münze zu verwandeln. Das Lohner Möbelhaus und Küchenstudio bot in einem bestimmten Zeitraum jedem Möbel- oder Küchenkäufer die Gelegenheit, auf einen Endspielsieg der Löw-Jungs gegen einen beliebigen Gegner zu setzen. Bei Zutreffen der Voraussage würde der jeweilige Kaufpreis voll erstattet. Die Resonanz auf dieses spektakuläre Angebot war schlicht überwältigend.

Die meisten der teilnehmenden Käuferinnen und Käufer setzten auf ein Finale gegen Brasilien. Das legendäre Halbfinale setzte deren Hoffnungen leider ein Ende. Was blieb war die Freude über ein wirklich außergewöhnliches Fußballspiel, das in die WM-Geschichte eingehen wird. Umso glücklicher waren jene, die nach dem Abpfiff im Maracana-Stadion nicht nur den deutschen WM-Sieg feiern konnten, sondern auch das eigene Glück im Zuge Ihrer abgegebenen Wette bei Möbel Lübbering. Möbel und Küchen im Wert von fast 43.000,00 Euro gingen nicht zuletzt Dank des späten Tores von Mario Götze an die glücklichen Gewinner. Die konnten ihr Glück kaum fassen, als die Einladung zur Gewinnübergabe bei einging. Anlässlich einer kleinen Feierstunde überreichten Claudia Lübbering und Rui Pinheiro neben wunderschönen Blumensträußen Schecks über den Betrag der jeweiligen Kaufsumme. Kein Wunder also, dass die Stimmung gut war. Abgerundet wurde der Empfang durch ein Gläschen Sekt und einen stärkenden Imbiss. „Wir haben die Gewinne wirklich gerne ausgezahlt“, betonte Claudia Lübbering, und ergänzt: „Die Gewinner sind glücklich, und wir haben zufriedene Kunden. So sieht eine Win-Win-Situation aus.“

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Was sind Cookies? Einverstanden