04.08.2015 - Einkaufsausschuss Küchen trifft sich in Fürstenau

Zurück zur Übersicht
alliance EKA web

Die Waffen gesichert, und viel Spaß gehabt (vlnr.): Michael Lübbering, Kai Buchheister (Alliance), Mirko Schuh (Möbel Schuh, Morbach) und Patrick Walljasper (Alliance Möbel Marketing Rheinbach).

Nein, es handelt sich hier, trotz des etwas martialischen Auftritts, nicht etwa um Ben Cartwright und seine Söhne von der Ponderosa, sondern lediglich um ein wenig abendliche Entspannung beim Tontaubenschießen. Die Mitglieder des Alliance-Einkaufausschusses trafen sich zu zweitägigen Gespächen und Diskussionen im neuen Möbel Lübbering Küchenstudio in Fürstenau im nördlichen Osnabrücker Land. Hier ging es u. a. um die Optimierung der Nobilia-Werbeplanungen hinsichtlich der Dekorationen und Aufnahmen. Es wurde über unterschiedliche Standpunkte diskutiert, und letztlich, wie es sich gehört, eine Einigung erzielt. Um diesen Teamgeist auszubauen und den Zusammenhalt zu fördern, dürfen dann auch gerne einmal ein paar tönerne Tauben am emsländischen Abendhimmel zu Staub zerplatzen. Der Spaß an diesem lauten Vergnügen steht den Teilnehmern ins Gesicht geschrieben. Zudem bewiesen die Herren auf dem Schießstand bei Schlagge in Werlte große Treffsicherheit, was zu der spaßigen Bemerkung führte, dass dieser Umstand künftige Verhandlungen unter Umständen positiv beeinflussen könne. Lachend wurde jedoch betont, dass man auch in Zukunft unbewaffnet und ausschließlich mit guten Argumenten ausgerüstet den Herstellern zum „Einkaufs-Showdown“ gegenüber treten wolle.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Was sind Cookies? Einverstanden